• Nina

mutig T R Ä U M E N

mutig träumen 2021 Bist Du dabei?

Das ist mein Motto für dieses Jahr! Und ich möchte DICH auch dazu inspirieren in meinen Kursen!

Ob in Einzelcoachings oder Workshops – auf die Ferne oder vor Ort!

(whoop whoop! Gerade fallen dicke Traumschneeflocken vom Himmel!)

Gehe Deinen ureigenen Weg! Was hält Dich noch fest? Wovor hast Du Angst? Ein Fokus wird auch auf der W E I B L I C H K E I T liegen! Und nein, liebe Männer – auch Ihr seid weiterhin willkommen! Auch in Euch lebt das Weibliche und will gehört und gelebt werden.

Was, wenn ALLES möglich wäre? Was, wenn DEIN Traum Realität werden könnte? Ich nehme Dich mal mit, auf eine kleine Reise...

Schamanen traditioneller Naturvölker wussten schon: Das Leben ist nichts als ein Traum (und hiermit sind nicht die nächtlichen Träume gemeint) und die Welt ist das, was wir durch unsere Gedanken und Vorstellungen in's Dasein träumen. Hokuspokus? Wir sind Mitschöpfer unseres Universums! So Vieles (natürlich nicht alles) liegt in unseren Händen! Es sind unsere Gedanken, unsere Wahrnehmung, unsere Bewertungen und unser Handeln - die unsere Welt bestimmen. Du musst es nur erkennen und Deine Vision in die Realität träumen!

Meine Story: Ich habe damit 2020 angefangen! Der erste Lockdown im Frühjahr war für mich ein Schlag in's Gesicht. Ein existenzielles Desaster und dazu noch die Ohnmacht, in die mich die Pandemie an sich geschickt hat. Da habe ich mich auch ersteinmal schön eingerichtet und gelitten wie ein Hund. Um dann irgendwann zu erkennen: Hey, Du selbst kannst so Vieles in Deinem Leben radikal ändern. Allem voran die Einstellung, Probleme als 'Situationen' zu sehen. Aus einer Dauer-Negativ-Schleife in's 'ich mach was draus!' zu kommen. Genial! Wow! Und was dann plötzlich alles möglich ist! Was alles in's Rollen kommt. Wie sich Dinge scheinbar schon fast von alleine zum positiven wenden!

Deswegen kann ich nur sagen: Träum' mutig! Sei mutig! Träume Dein Leben in die Realität! Wenn wir davon ausgehen, dass wir im Moment doch nur dieses eine Leben habe - sehe es als Chance und lebe es so, wie Du es Dir erträumst und vor allem: SEI DU SELBST! Wieviel reicher, echter, wahrhaftiger wäre unsere Welt - und wieviel gesünder! - wenn wir alle wir selbst wären! Ratzfatz habe ich 2020 Honua in die Welt gebracht, mein Baby! Menschen wieder zu ihren Wurzeln zu führen, sie mit unserer wundervollen Natur zu verbinden, dafür schlägt mein Herz. Aber nicht nur das - so viel mehr - Endlich meine Kreativität einfach laufen lassen zu können. Mein Herz zu öffnen. Ich selbst zu sein. Mein Leben leben - nicht das einer anderen oder eines, das die Gesellschaft von mir erwartet! Wie oft habe ich mich als Alien gefühlt? Die ewig Alleinerziehende, die keinen 'normalen' Job hat. Die, die im Wald mit Kindern unterwegs ist (meine geliebten Walddetektive ). 'Ist das Dein Hobby?' - ohne Quatsch - wie oft musste ich mich dafür rechtfertigen? (Vermeindlich). Die, die kein Auto hat und immer mit ihrem roten Rad unterwegs ist. Wie oft wurde ich dafür belächelt! Oder habe mich eventuell auch selbst dafür geschämt. Dabei stehe ich doch voll und ganz dahinter! Hey, ich verpeste nicht die Luft mit einem Auto! Wie oft habe ich mich verstellt, Masken getragen, so getan, als interessiere ich mich für etwas... Wie oft habe ich mich selbst verleugnet? Meine Bedürfnisse hinten angestellt - immer nur klein und bescheiden gedacht und geträumt... Und warum stand ich oft nicht laut hinter meinen Entscheidungen? Und warum habe ich viele Entscheidungen nicht getroffen, deren Folgen ich gerne erlebt hätte? Schluss damit! Ab jetzt wird groß geträumt! Und ich zeige mich so, wie ich wirklich bin! Und ich mache Dinge, die ich mich zuvor nicht getraut habe. Privat wie beruflich: Seelenpartner? Mein Zauber-und Wirkungsort? Walddetektive und Honua on Tour? Online - Coaching zaubern? Aus wird Und jetzt verrate ich Dir noch etwas! Ich bin so glücklich und zufrieden wie nie zuvor!

Honua ist gleich von Anfang an aufgeblüht und hat Menschen berührt! Und nicht nur das: Ich habe durch Honua wundervolle Menschen kennengelernt und durfte auch selbst noch so viel dazu lernen. Und das Beste: Ich darf einfach ich sein. Und noch mehr: Durch meinen Weg, meinen Traum, treffe ich auf Menschen, die so ticken wie ich. Das trifft mitten in's Herz! Menschen, die ähnliche Visonen haben. Wie oft war das Leben ein Wettkampf, ein 'ich kann das besser'...? Jetzt habe ich einen wundervollen Kreis von Menschen, mit denen ich mich austauschen, inspirieren und wachsen kann! Ich hab' Euch so lieb! Und da geht noch mehr! Kooperationen mit Herzensmenschen! Da wird so viel kommen! Frauenkreise, Kakaozeremonien, schamanisches Wissen wird einfließen - und nochmal: Ganz viel Weiblichkeit. Es wird großartig! Dieses 2021 Und ich bin so gespannt, welche Türen sich noch öffnen, welche Menschen ich noch treffen darf! Zusammen zu wirken ist so viel kraftvoller, inspirierender und erfüllender! Also, ich freue mich auf die nun kommenden magischen 12 Monate des Jahres 2021. Wie ist es mit Dir? Träumst Du schon mutig oder brauchst Du noch einen Schubser? Ich habe in meinen 40 Jahren schon so viel gewuppt, gelernt, erkannt, geträumt, realisiert und die Früchte geerntet - ich zeige Dir, wie man m u t i g t r ä u m t - denn JETZT ist nur einmal Auf jeden Fall hast Du ein ganz schönes Durchhaltevermögen, wenn Du gerade diese Worte hier unten liest! Respekt! Und nun - komm' in's Träumen! Das wünsche ich Dir von Herzen: Das 2021 auch Deine Herzensträume in Erfüllung gehen. Für Deine und unsere Welt! Alles ist schon in Dir!


Von Herzen, Deine Nina

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DEIN Moment

wild women circle

  • Instagram
  • Black Facebook Icon