Starry Sky

Eine Reise durch die 12 Rauhnächte

Die 12 Rauhnächte nennt man auch 'Losnächte' - jede Nacht steht für einen Monat des kommenden Jahres. 

Sternentstehung

Wintersonnenwende

21.Dezember

Die Tage werden wieder länger.

Das Licht kehrt zurück.

Falls Du es noch nicht gemacht haben solltest: Befreie Dich nun noch von allem unnötigen Ballast: Räume Dein Heim auf, miste aus, begleiche offene Rechnungen etc.

Räuchere Dein Zuhause! Vertreibe negative Energien. Bereite alles für einen 'Neubeginn' vor. 

Schreibe 13 Wünsche auf. Falte oder rolle die Wünsche zusammen.

An jedem Rauhnachtsabend übergibst Du einen Rauhnachtswunsch dem Feuer. Den Wunsch, der am Ende übrig bleibt, erfüllst Du Dir ganz alleine. Du schaffst das!

Eventuell möchtest Du Dir einen Platz (Altar o.ä.) für die Rauhnächte einrichten. Du kannst Material aus der Natur sammeln, dass Dich anspricht. Ganz intuitiv. Eine Feder kann z.B. für 'Loslassen' stehen, eine kleine Wurzel für 'Verwurzelung'. Lass Dich von Deinem Herzen leiten. Du kannst auch Fotos von verstorbenen Familienmitgliedern aufstellen. 

Kerzen, Steine, ein Kraftsymbol.

Suche schöne Musik heraus, die Dich begleiten darf. Meditationen. 

Ein Notizheft für Träume, Gedanken, Ideen, Wünsche etc. bereitlegen. 

Vielleicht magst Du am Abend Deinen Kraftort aufsuchen. Zünde eine Kerze an, oder ein kleines Feuer. 

Gib der Magie der kommenden Rauhnächte Raum zur Entfaltung. 

Frau im Wald

24.Dezember

Nimm' Dir am Abend bei Kerzenlicht und meditativer Musiker bewusst Zeit für Dich.

Gehe in Dich. Spüre in Dich hinein. 

Vielleicht magst Du Dich mit Deinem Krafttier verbinden oder mit dem Adler, der Dich auch gerne durch die Rauhnächte tragen wird und Dein Begleiter und Beschützer sein möchte.

Schaue heute bewusst zurück auf das Jahr 2020. 

Lass' alle Gedanken kommen, empfange sie. Erinnere Dich, was war. 

Verbinde Dich mit Deinem Herzen. 

Wofür bist Du dankbar?

Verbinde Dich ganz bewusst mit all den Erinnerungen, Erlebnissen, Begegnungen, Erfahrungen - für die Du dankbar bist und schreibe sie auf. 

Wir wollen das Jahr in Dankbarkeit abschließen und frei und beflügelt das neue Jahr empfangen.

Reinigung

Dankbarkeit

Starry Sky

25. Dezember

Schneebedeckte Nacht

26. Dezember

Nachthimmel

27. Dezember

Sterne

28. Dezember

Blätter

29. Dezember

Mondwolken

30. Dezember

Feuer

31. Dezember

Starry Sky

1. Januar

Galaxis

2. Januar

Schwarzer Himmel

3. Januar

Raum Supernova

4. Januar

Wunderkerze

5. Januar

Wurzeln

Loslassen

Neubeginn

Wandel

dein Weg

Baum

Feuer

Fülle

KriegerIn

Sinn

Wunder

Flügel

  • Instagram
  • Black Facebook Icon